Inpsyde Logo

WordPress dominiert die Top 100 Blogs

Von am 11.04.2012 unter Allgemein // 2 Kommentare

Technorati verzeichnet ein Ranking der gemeldeten Blogs und erstellt regelmäßig Top 100 Listen. Anhand dieser Liste haben sich die Redakteure bei Pingdom die Mühe gemacht unter die Motorhaube zu gucken. Dabei hat sich herauskristallisiert, das WordPress als Blogsystem die Top 100 Blogs dominiert. Bei Pingdom wurde heute ein Vergleich aufgelistet, welche der Topblogs mit WordPress betrieben werden.

Schaugrafik CMS Vergleich Quelle: pingdom.com

Matt Mullenweg – Initiator und leitender Entwickler von WordPress – kommentiert diese Übersicht damit, dass die größte Herausforderung der kommenden zwei Jahre sein wird, die Administrationsoberfläche noch schneller und intuitiver zu gestalten. Besonders werde der Fokus auf die Bedienbarkeit über mobile Endgeräte gelegt.

WordPress’ biggest challenge over the next two years, and where we’re focusing core development, will be around evolving our dashboard to be faster and more accessible, especially on touch devices. Many of our founding assumptions about how, where, and why people publish are shifting, but the flexibility of WordPress as a platform and the tens of thousands of plugins and themes available are hard to match. We might not always be the platform people start with, but we want to be what the best graduate to. – Matt Mullenweg 2012

Bildschirmkopie des Artikels auf pingdom.com

Diese etwas provokative Darstellung zeigt dennoch auf, dass gerade auch stark frequentierte Webseiten auf WordPress setzen. Vom einfachen privaten Tagebuch über eine komplexe Multisite Installation oder gar Uni-Blog-Farm bis hin zur Enterprise-Lösung. Fast alles lässt sich mit WordPress umsetzen und stabil betreiben.

Natürlich ist ein solch populäres System auch interessant für kriminelle Naturen, aber die Entwicklergemeinde reagiert sehr schnell und merzt Sicherheitslücken schnell aus. Daher ist es unumgänglich eine selbstgehostete WordPress Installation auf dem neusten Stand zu halten. In unseren Seminaren erfahren Sie von den Profis, wie Sie WordPress sicher installieren und vor Angriffen schützen.

Über den Autor dieses Artikels: Olaf

2 Kommentare zum Beitrag: WordPress dominiert die Top 100 Blogs

  • juergen

    19. Oktober 2013 um 23:40

    hallo Frau Olzem,
    hätten sie als WordPress expertin Ideen was man an der Seite besser machen könnte..
    1. denke der header ist nicht mehr so zeitgemäss..
    2. responsive
    3. ..
    was meinen sie ?

    gruss JM

    Antworten »

Kommentar schreiben